RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Bagger » [1:8] 1:5 Atlas 1604 LC » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 1:5 Atlas 1604 LC
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
1:5 Atlas 1604 LC
Baggerbastler
Grünschnabel


Dabei seit: 30.03.2014
Beiträge: 5
Maßstab: 1:14,5

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 18.801
Nächster Level: 22.851

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Habe bisher hier immer nur gelesen, jetzt kann ich auch mal was zeigen was nicht so der breiten Masse entspricht.

Der Atlas 1604 ist im Maßstab 1:5 gebaut und entstand in 3 Jahren mit größeren Pausen.

Er läuft mit einem 230V Brushless Motor, das Kabel stört mich weniger als Verbrennerlärm oder ständiges Akku wechseln.

https://www.youtube.com/watch?v=6nuCcddHsLs
14.09.2023 14:37 Baggerbastler ist offline E-Mail an Baggerbastler senden Beiträge von Baggerbastler suchen Nehmen Sie Baggerbastler in Ihre Freundesliste auf
RE: 1:5 Atlas 1604 LC
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.265
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.875.358
Nächster Level: 30.430.899

2.555.541 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Klasse Teil, läuft sehr stark aber leise!

In nem anderen Video von Dir sehe ich einen Akku - ist der für die Empfängerstromversorgung und die Servos, die die Hydraulik betätigen?
19.09.2023 00:35 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
RE: 1:5 Atlas 1604 LC
Baggerbastler
Grünschnabel


Dabei seit: 30.03.2014
Beiträge: 5
Maßstab: 1:14,5

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 18.801
Nächster Level: 22.851

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Baggerbastler
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja richtig, der 3S LiPo versorgt den Brixl Empfänger, die Servos und auch die Fahrmotoren. So kann ich kabellos zum Einsatzort fahren und dann erst für die Hydraulik das Kabel anstecken.
Anfangs hatte ich dafür ein 12V Netzteil an Bord, aber beim "Transport" stört das Kabel dann doch. Und das Modell trägt man halt nirgendwo hin. großes Grinsen

Leider habe ich keine entsprechende Waage. Was wir mal probiert haben ist zu dritt ein Stück anheben, das ist eine Qual. Daher schätze ich 150kg oder mehr.
24.09.2023 01:09 Baggerbastler ist offline E-Mail an Baggerbastler senden Beiträge von Baggerbastler suchen Nehmen Sie Baggerbastler in Ihre Freundesliste auf
RE: 1:5 Atlas 1604 LC
Baggerbastler
Grünschnabel


Dabei seit: 30.03.2014
Beiträge: 5
Maßstab: 1:14,5

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 18.801
Nächster Level: 22.851

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Baggerbastler
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
meine 70kg hebt er locker, für mehr fehlt dann noch Kontergewicht. Ist aber zum graben nicht nötig, er kommt durch gewachsene Erde, obwohl bisher noch garkeine Zähne am Löffel sind.

https://youtube.com/shorts/rP0Z20nKeHo?si=OmoyqsWes2IKA8Dh

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Baggerbastler: 24.09.2023 01:17.

24.09.2023 01:17 Baggerbastler ist offline E-Mail an Baggerbastler senden Beiträge von Baggerbastler suchen Nehmen Sie Baggerbastler in Ihre Freundesliste auf
RE: 1:5 Atlas 1604 LC
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.265
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.875.358
Nächster Level: 30.430.899

2.555.541 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja, der geht gut! :-O

Große Tagebau-Bagger (also nicht nur die Schaufelradbagger, sondern die Front Shovels und Co) haben auch "in echt" ne Nabelschnur, aber immer am Unterwagen angeschlossen, damit das Kabel nicht durchgescheuert wird bei den Drehbewegungen.
Aber so große Drehdurchführungen sind halt auch kein Spaß!
03.10.2023 20:46 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
RE: 1:5 Atlas 1604 LC
Baggerbastler
Grünschnabel


Dabei seit: 30.03.2014
Beiträge: 5
Maßstab: 1:14,5

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 18.801
Nächster Level: 22.851

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Baggerbastler
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja Stecker am Unterwagen wär natürlich premium. Ich trau mir ja viel zu und probier auch gern mal was aus, aber bei 230V bin ich absolut nicht experimentierfreudig. Eine käufliche Drehdurchführung 3x230V ist mir leider noch nicht untergekommen. Tipps dahingehend nehme ich aber gerne entgegen!
05.10.2023 22:19 Baggerbastler ist offline E-Mail an Baggerbastler senden Beiträge von Baggerbastler suchen Nehmen Sie Baggerbastler in Ihre Freundesliste auf
RE: 1:5 Atlas 1604 LC
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.265
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.875.358
Nächster Level: 30.430.899

2.555.541 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja, verstehe ich, bin auch vorsichtig!

Sowas würde gehen, denke ich, aber teuer!
Industriequalität halt.
https://de.rs-online.com/web/p/bewegungssensoren/8602792

oder direkt bei Kübler:
https://www.kuebler.com/de/produkte/uebe...fringe/standard

Dann gibt es
https://www.schleifring.de/
Die sind konfigurierbar, Preise sehen ok aus, aber die AGB sagen, dass Privatpersonen nicht teilnehmen dürfen?!?


Auf Aliexpress gibt es auch welche, aber ob ich denen bei 220V trauen würde, weiß ich nicht...
06.10.2023 12:03 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Christian   Zeige Christian auf Karte
Administrator


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 12.08.2006
Beiträge: 2.162
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Regensburg

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.154.826
Nächster Level: 16.259.327

2.104.501 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
für was 230 V ... bei der größe reichen 24 V auch dann hat ma des Problem ned

__________________
MFG

Christian

Alles außer CAT ! Zunge raus
_______________________________________________
http://www.youtube.com/user/954Litronic?feature=mhee
07.10.2023 22:43 Christian ist offline E-Mail an Christian senden Beiträge von Christian suchen Nehmen Sie Christian in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 8.617
Maßstab: ---

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.560.654
Nächster Level: 55.714.302

3.153.648 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Richtig 24 Volt müsste auch gegen oder S6 .

Gruß Kalle
08.10.2023 11:59 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Baggerbastler
Grünschnabel


Dabei seit: 30.03.2014
Beiträge: 5
Maßstab: 1:14,5

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 18.801
Nächster Level: 22.851

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Baggerbastler
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja vielleicht bau ich irgendwann nochmal um aber zurzeit find ich Kabel deutlich entspannter als Akku und mit dem 230V Brushless Motor der ohne Getriebe beide Pumpen antreibt und sehr leise ist bin ich auch sehr zufrieden.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Baggerbastler: 09.10.2023 09:58.

09.10.2023 09:54 Baggerbastler ist offline E-Mail an Baggerbastler senden Beiträge von Baggerbastler suchen Nehmen Sie Baggerbastler in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Bagger » [1:8] 1:5 Atlas 1604 LC

Views heute: 552.732 | Views gestern: 568.365 | Views gesamt: 261.747.366

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis